Samstag, 4. Oktober 2014

Sky Go unter Linux Mint 17 anschauen - so gehts!

Habe lange nichts von mir hören lassen, aber nun mit einem tollen Link, wie man unter Linux Mint SkyGo anschauen kann.
Ich habe es soeben selbst ausprobiert und kann sagen - es funktioniert!

Viele Streamingplattformen, wie z.B. Skygo oder Maxdome, benötigen die Komponente Microsoft Silverlight um zu funktionieren. Leider gibt es dies für Linux nicht mehr offiziell. Es gab mal ein Moonlight Projekt, welches aber derzeit nicht weiter entwickelt wird. Abhilfe kann man sich mit Pipelight schaffen. Unter www.mintblog.de findet man einen sehr schönen Artikel, wie man Pipelight ins eigene System einbindet. Die dort angegebenen Befehle im Terminal eingeben und ausführen. Nach der Silverlight-Installation öffnet man einfach den gewünschten Streamingdienst im Firefox-Browser und im Videofenster erscheint dann ein Button, über den man Silverlight den Zugriff gewähren muss. Danach sollte ein Abspielen der Inhalte möglich sein.
Den Trick mit dem Windowsbrowser vorgaukeln kann man sich sparen. Funktioniert bei mir unter Firefox Version 32.0.3 anstandslos. 

Am Rande noch eine Warnung! 
Durch die Benutzung bindet man sich Fremdquellen ins System ein, welche die Stabilität und die Sicherheit beeinflussen können. Auch zieht man sich hierbei WINE auf seinen Rechner, was vielleicht manchen stört. Ebenso Windowskomponenten (Silverlight, MS-Schriften, u.a.), welche proprietär sind. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!       

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen